Wir empfehlen einen anderen Browser zu nutzen, damit die Webseite bestmöglich dargestellt werden kann.

Gesundheitsvorkehrungen

Was tut Bonava, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern?

Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus verunsichert viele von uns und stellt uns vor Herausforderungen. Da uns die Gesundheit unserer Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter am Herzen liegt, verfolgen wir die aktuellen Entwicklungen sehr genau und halten uns an die Vorgaben der Bundesregierung und die Ratschläge und Empfehlungen des Robert Koch Institutes.

Wir haben folgende Gesundheitsvorkehrungen getroffen:

  • Für alle Bonava-Beschäftigte gilt in unseren Räumlichkeiten der Bürogebäude und Baustellen die 3G-Regel.
  • Zu unser aller Sicherheit würden wir uns bei (Vor-)Abnahmen, Übergaben und bei Terminen mit dem Gewährleistungsservice über einen 3G-Nachweis freuen.
  • Bei Sonderwunschgesprächen gilt die 3G-Regelung.
  • Unsere Infobüros, Musterwohnungen und Häuser sind geöffnet. Es gilt hier die 2G-Regelung für KundInnen und Interessierte.
  • Wir empfehlen Online- oder Telefon-Beratungstermine unter der Telefonnummer 0800 670 80 80 zu vereinbaren.
  • Treffen finden stets unter den aktuell geltenden Verhaltens- und Schutzmaßnahmen statt.
    • Zwingende Registrierung über die Corona-Warn-App oder über ein Papierdokument
    • Allgemeine Hygiene- und Verhaltensregeln
    • Mindestabstand von 1,5 Metern
    • Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Schutz in Innenräumen
    • Lüften
  • Lassen Sie uns telefonieren oder online treffen, wenn Sie einen Termin aus Vorsicht lieber nicht wahrnehmen möchten oder im Verdachtsfall nicht wahrnehmen können.
  • Diejenigen, mit denen wir einen persönlichen Termin vereinbart haben, fragen wir vorab, ob sie sich krank fühlen – ist dies der Fall, verlegen wir das Treffen auf einen späteren Zeitpunkt oder vereinbaren einen Termin online oder per Telefon.

Wir empfehlen allen, die mit uns Kontakt aufnehmen wollen, sich vorab über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Die genannten Punkte stellen die derzeitigen Mindestanforderungen oder Empfehlungen dar. Regionale Verordnungen/Regelungen sind zwingend einzuhalten.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen. Für weitere Informationen stehen Ihnen Ihre bekannten Ansprechpartner jederzeit gern zur Verfügung. 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute. Bitte bleiben Sie gesund.