Active lifestyleamusement2apartment2Architecturearrow-downPage 1Group 3arrow22arrow2arrow2attachbike2blocks2bus2cafecalendar2check2close2collapse2CollapseCommon facilitiesGroup 2CloseGood SVG BlackOK SVG BlackPoor SVG BlackVery good SVG BlackVery poor SVG Blackamusement2Culture EntertainmentShapedocument2document_blankdoublearrowarrow2arrow2arrow22Eat Drinkemail2expand2external_link2Family friendlyfavourite2filter2Getting thereGreen solutionsgrocery_store2grocerystoreShapeHealthcareheart_activeHeart filled SVG Blackheart_inactiveholiday_cottage2Shapehospital2house2mypagespin_distanceicon-unit-v2like2list2Local servicesbonava logotype primarybonava logotype secondarybonava logotype_symbolMaintenance SVG BlackMap-pinminus2minus2mobile2parkNature activitiesnature_trails2Neighbourhood storyclose - kopiaparking2pdf2plot2plus2Group 2external_link2preschool2restaurant2row_house2schools2Schoolssearch2semi_detached2settings2Shoppinglocal_services2Social lifestyleSpecial featuregymtapTools SVG BlackGroup 2tube2user2

Immobilien Alfter

Unsere Immobilien in Alfter

Sie sind auf der Suche nach einer Immobilie in Bonn-Alfter? Dann sind Sie hier richtig. Entdecken Sie nachfolgend unsere aktuellen Bauprojekte in Bonn. Vielleicht ist die passende Immobilie für Sie dabei.

Unsere neu gebauten Immobilien in Alfter

Das bauen wir für Sie

Der Natur so nah

Wer ein Herz für weitläufige Wälder und idyllische Obstwiesen hat, wird die Gemeinde im Süden Nordrhein-Westfalens lieben. Besonders während der Obstblüte zeigt sich Alfter von seiner besten Seite. Die zahlreichen Fachwerkhäuser des alten Ortskerns machen den Kleinstadtcharme perfekt. Am Wochenende lädt das knapp 170 Meter hohe Vorgebirge zu einer ausgedehnten Wanderung ein. Von hier oben können Sie den Blick über Ihre wunderschöne neue Heimat streifen lassen. Noch entspannter wird es nur mit einer Immobilie in Alfter-Birrekoven. Unweit des lebhaften Ortskerns bietet der Ortsteil im Südwesten der Gemeinde eine pittoreske Umgebung, die ihresgleichen sucht. Bei so viel Idylle wundert es wirklich niemanden, dass die 23.527 Einwohner Alfters mit ihrer Gemeinde rundum zufrieden sind.

Das Glück der Erde

Holen Sie Sattel und Halfter raus, denn in Alfter-Birrekoven wird Reiten großgeschrieben. Am Ortsrand von Birrekoven liegt das Gangpferdegestüt Birrekoven, wo kleine und große Pferdefreunde das Reiten lernen können. Hier findet auch regelmäßig die Internationale Deutsche Meisterschaft im Gangreiten statt.  Aber auch alle, die Ihre Freizeit nicht hoch zu Ross verbringen, werden in Alfter-Birrekoven glücklich, wie eine Umfrage des Bonner General-Anzeigers herausgefundenen hat. 78 Prozent der 917 Teilnehmer sagen, dass ihnen das Leben in Alfter „gut bis sehr gut“ gefällt. Vor allem Familien fühlen sich hier wohl. 66 Prozent der Familien mit Kindern bewerten das Leben in der Gemeinde als ausgesprochen positiv.

Pendlerglück im Grünen

Alfter ist ein Paradies für Pendler. Gleich zwei Großstädte liegen in unmittelbarer Nähe. Bonn grenzt an den östlichen Rand von Alfter und kann auch ohne Auto in wenigen Minuten erreicht werden. Mit der S-Bahn sind es gerade einmal 10 Minuten bis zum Bonner Hauptbahnhof. Auch die rheinische Metropole Köln ist nur einen Katzensprung entfernt. Mit dem Auto erreichen Sie die Innenstadt in etwa einer halben Stunde. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln brauchen Sie nur wenige Minuten länger. Laut des Statistische Landesamts NRW hat Alfter eine Auspendlerquote von 83,7 Prozent. In ganz Nordrhein-Westfalen liegt die Gemeinde somit auf Platz 3 der Städte mit den meisten Auspendlern. Mit einer Immobilie in Alfter-Birrekoven lässt sich der Feierabend im Grünen genießen, während der Stress des Arbeitsalltages in der Großstadt bleibt.

Eine Investition, die sich lohnt

Eine Immobilie in Alfter-Birrekoven sorgt nicht nur für gute Laune, sondern auch für hohe Renditen. Denn die Gemeinde wird immer beliebter. Das sorgt dafür, dass der Kaufpreis für neue Ein- und Zweifamilienhäuser im vergangenen Jahr stark gestiegen ist, wie das Wirtschaftsmagazin Capital berichtet. Die Veränderung der Kaufpreise betrug im Schnitt 6,4 Prozent. Natürlich wirkt sich dieser Effekt auch positiv auf die Renditen aus, die Investoren mit ihrer Immobilie in Alfter-Birrekoven erwirtschaften können. Für Neubauwohnungen lassen sich im Bundesvergleich hohe Bruttomietrenditen von 4,7 Prozent erzielen. Auch die Vermarktungsdauer von Immobilien hat sich in Alfter seit November 2015 verringert. Wer hier in eine Anlageimmobilie investieren will, sollte schnell sein.

Nicht fündig geworden? Alle neu gebauten Immobilien in Bonn entdecken.
Immobilien in Bonn