amusement2apartment2architecture2Page 1Group 3arrow22bike2bus2cafecalendar2check2close2Group 2amusement2culture_entertainment2Shapedocument2Shapeemail2expand2external_link2favourite2filter2getting_there2green_solutions2grocery_store2grocerystoreShapehealthcare2holiday_cottage2Shapehospital2house2pin_distancelike2local_services2bonava logotype primarybonava logotype secondarybonava logotype_symbolmenu2mobile2parknature_activites2nature_trails2neighbourhood_story2parking2pdf2plot2plus2Group 2preschool2restaurant2row_house2schools2schools2search2semi_detached2settings2shopping2local_services2gymGroup 2tube2user2
Menü

Ein Ferienhaus an der Ostsee kaufen, Urlaub am Meer genießen

Ein Ferienhaus an der Ostsee kaufen, Urlaub am Meer genießen

Die wunderschöne Ostseeregion – und Ihr Ferienhaus mittendrin

Der Wind zaust sanft das Haar, Wellenrauschen und Möwenrufe liegen in der salzig-frischen Luft… glücklich sind die, die am Meer wohnen. Schon ein paar Urlaubstage an der idyllischen Ostseeküste erfrischen Körper, Geist und Seele. Dabei bietet die vielseitige Ostseeregion neben dem klassischen Strandurlaub noch so viel mehr: Naturfans, Badenixen und Wellnessliebhaber kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Und mit einem eigenen Ferienhaus an der Ostsee ist das Erholungspotential noch größer, ohne vorab zu buchen, in vertrauter Nachbarschaft. Zudem können Sie Ihr Ferienhaus auch vermieten und sich so etwas dazuverdienen.

In der Ostseeregion bieten wir Ihnen Ferienhäuser zum Selbstnutzen und/oder Vermieten in unterschiedlicher Lage, aber immer inmitten malerischer Landschaften und in Meeresnähe. Sie können zwischen verschiedenen Haustypen und Größen wählen und bei den nostalgischen Ferienhäusern unserer Reetdachlinie sogar bei der Ausstattung mitbestimmen: Möchten Sie zum Beispiel lieber ein zusätzliches Gästezimmer oder eine Sauna? Kurze Wege zum Strand und in die Natur sowie gute Verkehrsanbindungen sorgen für einen stressfreien Urlaub. Finden Sie jetzt Ihr Ferienhaus an der Ostsee.

Unsere Ferienhäuser an der Ostsee

Hier bauen wir für Sie

Alle unsere Projekte an der Ostsee

Touristenmagnet Ostsee: Eine vielseitige Natur- und Erlebnisregion

Der Tourismussektor am deutschen Meer boomt. Besonders an der Ostsee steigt die Zahl der Übernachtungen Jahr für Jahr an. So wurden im Juni 2016 in Schleswig-Holstein zum Beispiel 789.000 Übernachtungen allein in den größeren Unterkünften gezählt – im Vergleich zum Juni 2015 ganze 4,3 Prozent mehr. Und nicht nur in der Hochsaison zieht es immer mehr Touristen an die See. Immer mehr Menschen entdecken auch die Nebensaison für sich und genießen die ruhige Atmosphäre außerhalb der Sommermonate.

Warum ist Urlaub an der Ostsee so beliebt? Kilometerlange Sandstrände, naturbelassene Dünen und das endlose Meer – das ist Erholung pur für die gestresste Seele. Doch auch der Körper profitiert und das ganz nebenbei. Denn schon bei einem gemütlichen Strandspaziergang können Sie spüren, wie die frische Meeresluft Ihre Atemwege befreit. Das Laufen im Sand verbessert dazu die Haltung und auch das Immunsystem wird gestärkt. Ein Rundum-Wohlfühlurlaub mit Kurpotenzial also.

Und wer es aktiver mag, den lockt die Ostseeregion mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten: Kitesurfen oder eine rasante Motorbootfahrt… Eine Radtour durch malerische Küstenlandschaften, vorbei an Windmühlen, Leuchttürmen und weidenden Schafen. Oder doch lieber eine romantische Kutschfahrt und anschließend den Tag im Restaurant mit Ostseescholle und einem Glas Wein ausklingen lassen

Warum es sich lohnt ein Ferienhaus zu kaufen: Urlaub und Investition

Während viele Menschen im Urlaub am liebsten um die ganze Welt jetten, wissen andere längst, wie gut ein wenig Entschleunigung tut. Und ein eigenes Ferienhaus ist wie eine zweite Heimat. Sie bietet zwar Abstand zum Alltagsleben, ist aber auch eine bekannte Umgebung ohne böse Überraschungen. Denn während Sie beim Mieten eines Ferienhauses hoffen müssen, dass die Realität vor Ort den schönen Fotos des Anbieters entspricht, wissen Sie, was Sie in Ihrem eigenen Haus erwartet. Auf Ihrem Sofakissen haben nicht bereits hunderte Menschen vor Ihnen gesessen. Und in Ihrem kuscheligen Bett können Sie auch in der ersten Nacht wunderbar einschlafen.

Doch das eigene Ferienhaus an der Ostsee ist nicht nur eine Annehmlichkeit. In Zeiten von Euro-Krise, Niedrigzinsphase und Börsenturbulenzen ist die Investition in ein Ferienhaus auch eine sehr gute Möglichkeit, wenn Sie nach einer soliden Geldanlage suchen. Denn Deutschland ist ein krisensicherer und florierender Immobilien- und Tourismusstandort. Weil immer mehr Menschen hier, insbesondere an der Ostsee, Urlaub machen, steigt die Nachfrage an Ferienunterkünften. So stehen die Chancen auf eine Wertsteigerung gut. Zudem können Sie sich ein passives Einkommen sichern, wenn Sie Ihr Ferienhaus vermieten – als zweites Standbein neben dem Job oder zur Aufstockung der Rente.

Wo die Preise für ein Ferienhaus höher – und wo Sie niedriger sind

Wer in der Ostseeregion ein Ferienhaus kaufen möchte, stellt schnell fest: Das Preisgefälle ist nicht gerade klein. Während Ferienhäuser in östlicher Lage, nah am angrenzenden Polen, generell etwas erschwinglicher sind, müssen Käufer auf den „Nobel-Inseln“ tiefer in die Tasche greifen. Zum Vergleich: Während auf Usedom Ferienhäuser bereits ab 1.000 bis 1.500 Euro pro m² auf Sie warten, müssen Sie beim Kauf eines Ferienhauses auf Hiddensee mit Preisen von deutlich über 3.500 Euro pro m² rechnen. Die kleine Insel wird deshalb bereits als das Sylt der Ostsee bezeichnet.

Preislich im bezahlbaren Mittelfeld liegt zum Beispiel die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Für einen Hauskauf können Sie dort im Schnitt 2.000 bis 2.500 Euro pro m² einplanen. Weniger Urlaubsfreuden als Hiddensee bietet diese Region aber sicher nicht. Denn dort finden Sie auf etwa 5.600 Hektar Nationalpark genügend Platz für Erholung inmitten schönster Natur. Bei gutem Wetter können Sie vom Strand aus sogar bis nach Dänemark blicken.

Wenn Sie dagegen die etwas lebhaftere Stadtnähe bevorzugen, ist beispielsweise die Wismarer Bucht ein guter Standort für Ihr Ferienhaus. Ab 1.500 Euro pro m² können Sie hier ein Haus in Nähe der Wismarer Seebäder, einem großen Vogelschutzgebiet und beeindruckenden Steilküsten kaufen. Die historische Altstadt Wismars, der alte Hafen und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bieten Ihnen dazu einen abwechslungsreichen Kontrast.

Traditionelles Reetdach oder moderne Bauweise?

Insbesondere in den ländlichen Gegenden Norddeutschlands sieht man sie überall: Die traditionellen Häuser mit Reetdach, die sich romantisch in das Bild der flachen Küstenlandschaft einfügen. Doch so schön sie auch sind: Ein altes Haus birgt meist einige Probleme, die bei einem Neubau aufgrund der Weiterentwicklung von Baustoffen und Bauweise nicht mehr zu befürchten sind. Hierzu gehören zum Beispiel Pilz- und Schädlingsbefall.

Die alten Gebäude stehen außerdem nicht selten unter Denkmalschutz. Immer wieder müssen Sie als Eigentümer dann den diversen Auflagen der zuständigen Denkmalschutzbehörde nachkommen. Dies bedeutet viel Arbeit und wenig Flexibilität, denn Sie können nicht einfach nach Lust und Laune umbauen oder auch nur die Fassade in einem neuen Farbton streichen.

Wer den traditionellen Reetdach-Charme schätzt, muss das allerdings nicht in Kauf nehmen: Denn heute gibt es auch Neubauten, die moderne Massivbauweise und Reetdach miteinander verbinden. So können Sie in Ihrem Ferienhaus den typisch nordischen Stil genießen, ohne dabei auf den Komfort und die Sicherheit eines zeitgemäßen Gebäudes verzichten zu müssen. Die Kombination aus traditionellem Handwerk und modernen Wohneigenschaften macht Ihr Ferienhaus zu etwas Besonderem. Und auch Annehmlichkeiten wie Fußbodenheizung und moderne Luft- und Wasserpumpen sind beim Wohnen unter dem Reetdach dann nicht ausgeschlossen.

Ihr Ferienhaus an der Ostsee – zum Mitgestalten

Mit unseren Ferienhäusern an der Ostsee bieten wir Ihnen den modernen Wohnkomfort eines Neubaus unter traditionellem Reetdach. Auf diese Weise lässt sich der nostalgische Look problemlos mit Annehmlichkeiten des zeitgemäßen Wohnens, wie zum Beispiel einer Fußbodenheizung oder Luft- und Wasserpumpen, kombinieren. Zudem können wir für Ihr persönliches Wohlfühl-Ferienhaus sogar Ihre Sonderwünsche berücksichtigen: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Sauna oder einem Kamin?

Unser Ziel ist es, dass Sie sich im Urlaub rundum verwöhnt fühlen können. Damit der einzige Gedanke am Tag der Heimfahrt ist: „Wann können wir endlich wiederkommen?“, machen wir unsere Ferienhäuser mit Liebe zum Detail zu einem Wohlfühlort – den Sie nur noch mit Leben füllen müssen. Wenn Sie sich nach einem langen Tag am Strand noch mit einem entspannenden Bad verwöhnen. Oder wenn Sie ganz einfach mit einem guten Buch in Ihrem gemütlichen Bett bleiben, weil Sie heute mal keine Lust auf Action haben. Dann haben wir unser Ziel erreicht.

An der Ostsee bieten wir Ihnen Ferienhäuser auf Rügen und dem Darß sowie an der Lübecker Bucht und der Wismarer Bucht an. Mehr Informationen zu den Häusern und den einzelnen Standorten erhalten Sie kostenlos unter der 0800 670 80 80. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gern.