Wir empfehlen einen anderen Browser zu nutzen, damit die Webseite bestmöglich dargestellt werden kann.
Immobilien Berlin
Neubauprojekte

Neubau in Berlin

Angebot

Bezugsfertige Häuser und Wohnungen

Hier finden Sie alle Neubauprojekte mit bezugsfertigen Häuser und Eigentumswohnungen auf einen Blick.

Beschreibung

Neubau in Berlin

Sie sind auf der Suche nach einer Neubau-Immobilie in Berlin? Dann sind Sie hier richtig. Entdecken Sie nachfolgend unsere aktuellen Neubauprojekte in Berlin und viele Informationen, welche Sie über den Kauf eines Neubaus in Berlin wissen müssen.

Unsere Neubauprojekte in Berlin

Hier stehen die Zeichen auf Wachstum 

Willkommen in Berlin! Hier warten unzählige Neubauprojekte darauf, Ihnen das Leben in der Hauptstadt zu versüßen.

Laut Amt für Statistik Berlin-Brandenburg lebten im Dezember 2020 3.769.962 Menschen in Berlin. Seit 2013 ist die Bevölkerung laut IBB-Wohnungsbericht um 5,6 % gewachsen, das Wohnungsangebot verzeichnete im gleichen Zeitraum nur einen Anstieg von 2,6 %. Vor allem Menschen aus dem europäischen Ausland zieht es in die Hauptstadt, um hier das vielfältige Freizeit- und Kulturangebot zu genießen.

Was in Berlin fehlt, sind Neubauprojekte, um den angespannten Wohnungsmarkt zu entlasten. Der Senat setzt verstärkt auf die Förderung von Neubauten aller Kategorien, die in Berlin so schnell wie möglich entstehen sollen. Laut Stadtentwicklungsplan Wohnen sollen bis zum Jahr 2030 rund 199.000 neue Wohnungen entstehen.

Lohnt sich eine Investition in ein Neubauprojekt in Berlin?

Kosmopolitisch, abwechslungsreich und in jedem Bezirk eine andere Welt: Die Investition in ein Neubauprojekt in Berlin ist nicht nur attraktiv, sondern auch rentabel. Allerdings kommt es dabei stark darauf an, in welchem Stadtteil man investieren möchte. Denn vom Speckgürtel bis ins Stadtzentrum variieren die Preise je nach Lage und Ausstattung stark. Es lohnt sich also, das gesamte Stadtgebiet im Blick zu behalten und offen für unsere zahlreichen Neubauprojekte in Berlin zu sein.

Filtern, suchen und finden: Immobilien in Berlin, die zu Ihnen passen.
Los geht's

Neubau versus Bestand

Wer sich dafür entscheidet, in der Hauptstadt zu kaufen, hat die Wahl, in ein Neubauprojekt oder eine Bestandsimmobilie zu investieren. Obwohl Altbauten eine charmante Patina haben, gibt es doch ein paar sehr gute Argumente dafür, auf einen Neubau in Berlin zu setzen. Denn so weiß man, was man bekommt.

Während ein Altbau einige Überraschungen im Hinblick auf Heizung, Dämmung oder Leitungen bereithalten kann, wird ein Neubauprojekt so geplant, dass nur Installationen und Systeme verbaut werden, die auf dem neuesten Stand sind. Das heißt, zusätzliche Investitionen für Umbau und Wartungen fallen weg.

Außerdem gibt es für den Eigentümer eines Neubaus in Berlin die Freiheit mitzubestimmen. Wenn es barrierefrei sein soll, ein begehbarer Kleiderschrank gewünscht ist oder nur ein Bodenbelag aus Kork infrage kommt, gibt es beim Neubau Handlungsspielraum, alles so auszustatten, dass nach dem Einzug weder zusätzliche Arbeitsstunden noch Kosten anfallen.

Für jeden Geschmack der richtige Stadtteil

Wer sich dafür entscheidet, in Berlin in einen Neubau zu investieren, hat die Qual der Wahl. Insgesamt 12 Stadtbezirke auf über 890 m² stehen zur Verfügung. Ob beste Lage im Kreuzberger Kiez oder eine Eigentumswohnung für die ganze Familie im beschaulichen Lankwitz, zahlreiche Neubauprojekte in Berlin halten für alle Lebensmodelle die passende Option bereit. Für alle, die von etwas mehr Platz und einem eigenen Garten träumen, sind vor allem Randbezirke wie BuchFalkenberg und Mariendorf empfehlenswert. Das Schöne ist, dass Sie sich nur noch fragen müssen, was es braucht, um Ihr Glück perfekt zu machen: Welche Annehmlichkeiten wünschen Sie sich für Ihre neue Immobilie, welche Nachbarschaft passt zu Ihrem Lebensstil und welches Neubauprojekt in Berlin erfüllt all Ihre Wünsche auf einmal?

Häufig Fragen zu Neubau-Immobilien in Berlin

Wo in Berlin lebt es sich am besten?

Berlin ist eine unglaublich vielfältige Stadt, deren unterschiedliche Stadtteile und Bezirke ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile bieten. Junge Familien profitieren in Prenzlauer Berg von den zahlreichen Grünflächen sowie einer riesigen Auswahl an Spielplätzen und Cafés, um nette Menschen zu treffen. Für alle, die von etwas mehr Platz und einem eigenen Garten träumen, sind vor allem Randbezirke wie Buch, Mariendorf und Falkenberg empfehlenswert. Studenten und Kulturfans prägen das Stadtbild von Bezirken wie Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln. Hier finden sich auch zahlreiche Clubs, Bars und Galerien, die an jedem Tag der Woche beste Unterhaltung bieten.

Es gibt sicher nicht den einen Stadtteil oder Bezirk in Berlin, der für alle passt. Eins ist aber sicher, es gibt so viele Optionen, dass es sicher für alle Anforderungen und jeden Lebensstil einen passenden Ort in der Metropole gibt.

Welche Faktoren sollten bei der Auswahl eines Neubauprojekts in Berlin beachtet werden?

Lage, Lage, Lage: Natürlich ist das einer der Hauptfaktoren bei der Auswahl eines geeigneten Neubauprojektes in Berlin. Abhängig von der eigenen Lebenssituation sollte man abwägen, welche Punkte am wichtigsten sind. Ist es die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, die Nähe zum Wunsch-Kindergarten oder doch die Verfügbarkeit von Coworking-Spaces? Auch die zukünftige Entwicklung des Stadtteils sollte eine Rolle spielen. Informieren Sie sich bei Experten oder recherchieren Sie selbst, wie sich die Gegend in Zukunft entwickelt und welche Veränderungen in Bezug auf die Infrastruktur geplant sind.

Damit Sie sich in Ihrer zukünftigen Wohnung auch richtig wohlfühlen, sind Ausstattung und Design des Neubauprojektes wichtige Aspekte, die mit dem Bauträger zu klären sind. Gefällt Ihnen der Stil, beziehungsweise wie viel Mitspracherecht haben Sie bei der Gestaltung? Diese Punkte sollte man unbedingt frühzeitig abklären, um mögliche Überraschungen zu vermeiden.

Wie bekommen Sie die passende Finanzierung?

Egal ob als Kapitalanlage oder neues Eigenheim, wenn Sie das für Sie geeignete Neubauprojekt in Berlin gefunden haben, ist die Klärung der Finanzierung der nächste Schritt. Der klassische Weg dahin ist eine Bankfinanzierung. Ob Bau- oder Hypothekendarlehen, hier lohnt es sich, die Angebote der verschiedenen Anbieter zu vergleichen, denn Zinsen und Bedingungen variieren teilweise stark. Der zusätzliche Zeitaufwand für die Recherche und die intensive Beratung lohnt sich langfristig aber auf jeden Fall.

Wichtig ist außerdem, sich bewusst zu machen, wie viel Eigenkapital Sie zur Verfügung haben und wie viel von diesem Betrag Sie im Hinblick auf Zinssatz, Rendite und persönliche Lebenssituation einsetzen möchten.

Bei all diesen Fragen steht Ihnen unser Partner "Interhyp" zur Seite. So kommen Sie Ihrem Traum vom Neubauprojekt in Berlin einen großen Schritt näher.

Abgeschlossene Projekte in und um Berlin

Erfahrungsbericht

Sehen Sie hier, wie Katrin, Roland und ihre Kinder Anouk und Gabor aus einem Haus von Bonava ihr ganz persönliches Zuhause gemacht haben.

Einfacher Kaufprozess

Wir begleiten Sie durch den gesamten Kaufprozess und machen Ihnen die Entscheidungen so einfach wie möglich.

Experte im Wohnbau

Wir bauen schon seit den 1930er Jahren Häuser und Wohnungen. Sie können sich auf uns verlassen.

Alles aus einer Hand

Von der Idee bis zur Fertigstellung mit eigenen Planungs-, Entwicklungs- und Produktionskapazitäten

Festpreisgarantie

Der im notariell geschlossene Kaufvertrag vereinbarte Kaufpreis bleibt unveränderlich. So sind Sie während der Bauzeit vor steigenden Kosten geschützt.

Fünf Jahre Gewährleistung

Unsere Verantwortung endet nicht, wenn Sie Ihre neue Immobilie erworben haben. Wir stehen Ihnen bis zum Ablauf der 5-jährigen Gewährleistungsfrist mit Rat und Tat zur Seite.

Der Weg in Ihr neues Zuhause

In diesem Video zeigen wir Ihnen unsere spannende gemeinsame Reise vom Entdecken der Wunschimmobilie bis hin zur Schlüsselübergabe.