Wir empfehlen einen anderen Browser zu nutzen, damit die Webseite bestmöglich dargestellt werden kann.

Eine Zeitreise ins Barock

Schloss Köpenick: Eine Zeitreise ins Barock

Entdecken Sie das bedeutendste, noch erhaltene Schloss aus der Regentschaft der Hohenzollern direkt in Ihrer Nachbarschaft.

Gegenüber des Köpenicker Stadtkerns, auf einer Insel in der Dahme, thront das imposante Schloss Köpenick. Wagen Sie eine Reise in die Vergangenheit und hüpfen Sie mit Ihren Kids in die Zeitmaschine. Natürlich können Sie auch einfach den Drahtesel nehmen, das beeindruckende Schloss Köpenick ist nämlich nur ein Katzensprung von Ihrem neuen Zuhause entfernt. Die Schlossanlage am Wasser ist immer einen Besuch wert, denn die barocken Raumdekorationen sowie die Deckengemälde von Jacques Vaillant aus dem 17. Jahrhundert sind fast vollständig erhalten. Schlendern Sie durch die Räumlichkeiten des Schlosses und entdecken Sie im Kunstgewerbemuseum Möbel, Bildteppiche und Kunstgegenstände aus Renaissance, Barock und Rokoko.

 

Bevor es wieder zurück in die Gegenwart geht, ist ein Spaziergang durch den Schlosspark Pflicht. Neben zahlreichen Plastiken können Sie auf dem Rundweg am Ufer die wunderschöne Flora bewundern. Wenn Sie ganz genau hinsehen, entdecken ja vielleicht sogar die über 350 Jahre alte Flatterulme. Machen Sie es sich am Ufer gemütlich und genießen Sie den sonnigen Nachmittag im Schloss Café. Mit Blick auf den Park und das Wasser schmeckt der Milchkaffee gleich doppelt so gut. Auch die in historischer Kulisse stattfindenden Köpenicker Schlosskonzerte sollten Sie sich nicht entgehen lassen.