amusement2apartment2architecture2Page 1Group 3arrow22bike2bus2cafecalendar2check2close2Group 2amusement2culture_entertainment2Shapedocument2Shapeemail2expand2external_link2favourite2filter2getting_there2green_solutions2grocery_store2grocerystoreShapehealthcare2holiday_cottage2Shapehospital2house2pin_distancelike2local_services2bonava logotype primarybonava logotype secondarybonava logotype_symbolmenu2mobile2parknature_activites2nature_trails2neighbourhood_story2parking2pdf2plot2plus2Group 2preschool2restaurant2row_house2schools2schools2search2semi_detached2settings2shopping2local_services2gymGroup 2tube2user2
Menü

Neukölln

Finden Sie Ihre Immobilien in Berlin-Neukölln

Neukölln

Finden Sie Ihre Immobilien in Berlin-Neukölln

Historischer Zeitzeuge Richardplatz

Neukölln ist aus dem Dorf Rixdorf hervorgegangen. Der Richardplatz ist der historische Dorfplatz, den man auch heute noch besuchen kann. Nur wenige Meter abseits der belebten Karl-Marx Straße findet man hier eine Ort mit dörflichem Charakter und zahlreichen Restaurants, die zu einem Feierabend-Schnitzel in der Sonne einladen. Besonders beliebt ist der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt, der stets am zweiten Adventswochenende stattfindet und viele Berliner in den Süden der Hauptstadt lockt. Einige Spuren aus der Vergangenheit lassen sich auch heute noch besichtigen. Dazu gehört neben der historischen Schmiede auch die Bethlehemskirche, die schon zu Zeiten des ursprünglichen Dorfes hier stand.

Nachfolgend finden Sie unsere Immobilien in Neukölln, die schon bald Ihr neues Zuhause sein könnten.

Unsere Projekte in Neukölln

Hier bauen wir Ihr neues Zuhause

Alle Projekte in Neukölln

Facettenreich, cool und multikulturell

Kaum ein Stadtteil in Berlin schafft es, so viele Welten in sich zu vereinen. Im Norden erstreckt sich zwischen dem Ufer des Landwehrkanals und dem Tempelhofer Feld das junge pulsierende Neukölln mit zahllosen Bars, Restaurants und Galerien. Neben dem türkischen Supermarkt, entdeckt man den sudanesischen Imbiss, an den sich wiederum eine irische Kneipe anschließt. Wer es etwas ruhiger mag, der entscheidet sich für eine Immobilie im Süden Neuköllns. Hier laden die Stadtteile Buckow, Rudow und Britz zu einem fast schon kleinstädtischen Leben ein.

Grüne Oasen mitten in der Stadt

Wer nach all der Urbanität auch mal Lust auf Weite und Grün hat, muss Neukölln noch nicht mal verlassen, um mal wieder in die Natur zu kommen. In unmittelbarer Nähe liegt das riesige Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof, das sich mittlerweile zu einem Naherholungsgebiet der Berliner entwickelt hat, die hier am Wochenende grillen, die Start- und Landebahnen entlang skaten oder in einem der Gemeinschaftsgärten ihr eigenes Gemüse anpflanzen. Aber auch die großzügige Anlage des Parks Hasenheide lädt dazu ein, eine Runde Minigolf zu spielen oder es sich einfach im Gras gemütlich zu machen. Weitere gemütlich Wiesen finden sich im Körnerpark mit einer lohnenswerten Galerie sowie in den Britzer Gärten im Süden des Stadtteils.

Nur einen Katzensprung entfernt

Egal wohin man möchte, als Besitzer einer Immobilie in Neukölln sind die Highlights der Großstadt nie weit entfernt. Die U7 oder U8 bringen Sie schnell zum Fernsehturm am Alexanderplatz oder zum Schaufensterbummel an den Kurfürstendamm. Zusätzlich hält die Ringbahn an der Station Neukölln und zahlreiche Busverbindungen stellen sicher, dass Sie das Auto auch gerne mal stehen lassen können. Alle, die die Stadt doch mal verlassen wollen, erreichen ab Neukölln zahlreiche Ausflugsziele in Brandenburg in kurzer Zeit. Auch bis zum internationalen Flughafen Schönefeld braucht man nicht mehr als 30 Minuten.