Active lifestyleamusement2apartment2Architecturearrow-downPage 1Group 3arrow22arrow2arrow2attachbike2blocks2bus2cafecalendar2check2close2collapse2CollapseCommon facilitiesGroup 2CloseGood SVG BlackOK SVG BlackPoor SVG BlackVery good SVG BlackVery poor SVG Blackamusement2Culture EntertainmentShapedocument2document_blankdoublearrowarrow2arrow2arrow22Eat Drinkemail2expand2external_link2Family friendlyfavourite2filter2Getting thereGreen solutionsgrocery_store2grocerystoreShapeHealthcareheart_activeHeart filled SVG Blackheart_inactiveholiday_cottage2Shapehospital2house2mypagespin_distanceicon-unit-v2like2list2Local servicesbonava logotype primarybonava logotype secondarybonava logotype_symbolMaintenance SVG BlackMap-pinminus2minus2mobile2parkNature activitiesnature_trails2Neighbourhood storyclose - kopiaparking2pdf2plot2plus2Group 2external_link2preschool2restaurant2row_house2schools2Schoolssearch2semi_detached2settings2Shoppinglocal_services2Social lifestyleSpecial featuregymtapTools SVG BlackGroup 2tube2user2

Briefkasten

Der perfekte Briefkasten

Briefkästen sind das Aushängeschild von Ihrem Zuhause und sind in diversen Formen und Farben erhältlich. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Varianten.

Auch wenn mittlerweile häufig mit Kurznachrichten oder E-Mails kommuniziert wird, sind Briefkästen stets unverzichtbare Elemente, die zu einem Haus dazugehören. Da die Auswahl der Variationen sehr groß ist, sollten Sie sich einen Briefkasten ganz bewusst aussuchen. Welches Modell in Ihrem Fall am besten geeignet ist, hängt letztendlich von folgenden Faktoren ab: 

Briefkästen – Formen und Materialien

Bei der Wahl eines passenden Briefkastens können Sie sich zunächst an dem Baustil Ihres Hauses orientieren. Neben der Optik, sind jedoch auch die Stabilität der Wände, die Größe und die Entnahmesicherung relevante Faktoren, damit keine Post abhanden kommt oder durch den Briefträger nicht zugestellt werden kann.

Tipp: Gehören Sie zu den Menschen, die morgens Ihre Tageszeitung bekommen, dann ist ein Zeitungsfach oder eine Zeitungsrolle an Ihrem Briefkasten genau das Richtige. Ihre Zeitung wird nicht beschädigt und ist vor Regen geschützt.

Besonders widerstandsfähig sind Briefkästen aus Edelstahl oder Aluguss. Auch Modelle aus Kunststoff sind in der Regel sehr robust und deutlich leichter als Metall-Briefkästen. Entscheiden Sie sich für eine Variante aus Holz, achten Sie darauf, dass diese aus hochwertigem und behandeltem Holz besteht. Neben schlichten, funktionelle Briefkästen werden bunte Modelle, manche auch im nostalgischen Look oder auch altmodische Zeitungsbriefkästen im Handel angeboten.

Achten Sie auf Vorschriften und Sicherheit


Bei der Auswahl und dem Anbringen von Briefkästen spielen gesetzliche Regelungen und Normen eine Rolle. Mieter haben Anrecht auf einen normgerechten Briefkasten. Haben Sie das betreffende Haus gekauft oder gemietet, haben Sie größere Freiheiten. Beachten Sie jedoch auch in diesem Fall ein paar zentrale Aspekte, damit Ihre Post sicher ankommt.

So muss ein Briefkasten von dem Postboten gut zu erreichen sein und den Inhalt vor Nässe, Schmutz und unberechtigtem Zugriff schützen. Stellen Sei sicher, dass ein C-4-Briefumschlag durch den Schlitz passt. Möchten Sie etwas mehr Geld ausgeben, erhalten Sie im Handel Modelle mit Zusatzfunktionen wie einer Innenbeleuchtung. Übrigens lohnt es sich auch bei robusten freistehenden Briefkästen, diese unter einem Dach unterzubringen. So bleiben Sie auch während eines Regenschauers bei dem Gang zum Briefkasten trocken.

Neue Anforderung an den Briefkasten

Sind Sie selbst ein begeisterte Onlineshopper? Dann sollten Sie an die Größe des Briefkastens denken. Mit einem großen Briefkasten müssen Sie nicht mehr Ihre Sendungen bei Ihren Nachbarn suchen und der Paketbote wird es Ihnen auch danken. So hat auch DHL sich an die Bedürfnisse der Kunden angepasst und bietet mittlerweile private Paketboxen an. 

Fazit: Egal für welchen Briefkasten Sie sich entscheiden - er sollte Ihnen gefallen, die Normen erfüllen und Ihren Anforderungen entsprechen.