Wir empfehlen einen anderen Browser zu nutzen, damit die Webseite bestmöglich dargestellt werden kann.

Küche planen

Einfach guter Geschmack – So planen Sie Ihre Traumküche

Der Fantasie aber auch dem Preis sind bei der Planung einer neuen Küche keine Grenzen gesetzt. Diese Tipps helfen Ihnen, die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen und so ganz schnell in Ihrer Traumküche zu stehen.

Wenn Sie in Ihr neues Zuhause einziehen, bringen Sie vielleicht Ihre eigene Küche mit. Es kann aber auch sein, dass Sie einen kompletten Neuanfang starten möchten und die neuen vier Wände ganz andere Bedingungen stellen. Wenn Sie eine passende Küche planen, sollten Sie nicht nur an gemütliche Kochabende mit Ihrer Familie denken, sondern auch ganz pragmatisch an die Sache herangehen. Dabei sollten Sie sich im Zuge des Küchenplanens schon vorab einige Fragen stellen: 

  • Wie viel Platz steht Ihnen zur Verfügung?
  • Wie sieht der Grundriss aus?
  • Wie viel wert legen Sie auf hochwertige Geräte und Küchenmaschinen?
  • Wo brauchen Sie Anschlüsse (für Wasser etc.) und Steckdosen?
  • Wie viel Stauraum brauchen Sie in Ihrer Küche?
  • Welchen Stil möchten Sie verwirklichen?

Budget versus große Träume

Die schlechte Nachricht ist, sich eine komplett neue Küche nach Maß planen zu lassen, ist oft ziemlich teuer. Die gute Nachricht ist, es gibt dazu auch einige Alternativen. Je nachdem, wie hoch Ihr Budget ist, können Sie entscheiden, was Sie wirklich brauchen. 

Günstiges Preissegment

Auch mit kleinem Budget kann man sich eine richtig gute Küche zusammenstellen. Fertigküchen beziehungsweise Elemente zum Selbstaufbau gibt es im Möbelfachgeschäft. Wenn Sie nicht unbedingt viel Stauraum benötigen und der Platz limitiert ist, empfiehlt sich eine einzeilige Küche. Es lohnt sich auf Flohmärkten zu stöbern. Hier finden Sie zum Beispiel antike Schränke oder ein Küchenbuffet. So sparen Sie beim Planen der Küche nicht nur Geld, sondern setzen auch ein ganz individuelles Statement. Sowieso bietet es sich in diesem Fall an, eher auf ein paar wertige Details zu setzen. Schöne Töpfe, formschöne Messer oder eine richtig gute Kaffeemaschine bieten sich dazu an.

Mittleres Preissegment

Ein Vorteil der selbst geplanten Küchen ist, dass Sie alles maßschneidern können. Sie gehören eher zu den Hobbyköchen, die auf jeden Fall richtig viel Platz haben müssen? Dann sollten Sie entsprechenden Platz beim Planen der Küche berücksichtigen. In diesem Fall ist eine zweizeilige Küche wahrscheinlich die bessere Entscheidung. Auch die Körpergröße ist ein wichtiger Faktor. Wenn Sie besonders groß oder klein sind, lohnt es sich die Küche entsprechend zu planen, denn so vermeiden Sie Rückenschmerzen beim Gemüse schnippeln oder Abwaschen. Hochwertige Oberflächen helfen Ihnen, die Küchen sauber zu halten und sehen dabei auch noch richtig gut aus. Auch wenn Sie gerade erst in Ihr neues Zuhause einziehen, sollten Sie langfristig denken. Eine Modulküche im Gegensatz zu einer Einbauküche können Sie auch beim nächsten Umzug ganz einfach abbauen und transportieren.

Hohes Preissegment

Wenn Sie bereit sind, etwas mehr Geld für Ihre Küche auszugeben, dann zeigt sich das vor allem in edlen Materialien. Kühlschränke, Sous-Vide-Gerät und Dunstabzugshauben aus Edelstahl vermeiden Fingerabdrücke, Arbeits- und Ablageflächen aus Granit, Marmor oder sogar Beton sind leicht zu reinigen und verleihen Ihrer Küche einen minimalistischen Chic. Hochwertige Geräte wie eine Küchenmaschine, der Weinkühlschrank oder ein separater Grill machen jeden aus dem Vorbereiten des Abendessens ein Erlebnis. 

Form folgt Funktion 

Sie wissen am besten, wie Sie Ihre Küche gebrauchen. Lieben Sie es, dort stundenlang neue Rezepte auszuprobieren, oder behelfen Sie sich lieber mit einer Tiefkühlpizza. Haben Sie noch ein separates Esszimmer oder möchten Sie direkt in der Küche mit Ihren Lieben zusammensitzen? 

Ob die flexibel planbare L-Form Küche, egal ob Sie komplizierte Ecken ausfüllen möchten, oder einen Raumteiler benötigen. In der U-förmigen Küche wird Platz optimal ausgenutzt, sodass Sie genug Quadratmeter zum Arbeiten und Unterbringen haben. Wenn Sie sich für eine Küche in G-Form oder mit einer Kochinsel entscheiden, sollten Sie über genügend Platz verfügen, damit Sie den Raum nicht überfrachten. 

Unabhängig von Budget und verfügbarem Platz, kann man problemlos eine einladende und gemütliche Küche planen. Auch zahlreiche Online-Tools und Küchenspezialisten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. So können Sie schon bald die Snacks für Ihre Einweihungsfeier in Ihrer neu geplanten Küche zubereiten.

Lesestoff zum Stöbern und Entdecken

Ihr neues Zuhause

Erfahren Sie mehr über unsere deutschlandweiten Neubauprojekte.

Entdeckungstour

Inspiration gefällig?

Einrichtungsstil finden, kleine Balkone gestalten, Dekotipps, ... lassen Sie sich inspirieren.

Los geht's

Wofür wir stehen

Tauchen Sie ein in die "Bonava-Welt" und erfahren Sie mehr über unsere Werte und Visionen.

Über Bonava