Wir empfehlen einen anderen Browser zu nutzen, damit die Webseite bestmöglich dargestellt werden kann.

Osterdeko

Kreative Osterdeko

Huch, Ostern steht schon vor der Tür? Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und verwandeln Sie Ihr Zuhause mit ganz einfachen Tricks in ein gemütliches Osternest zum Wohlfühlen.

Der Duft von frisch gebackenem Hefezopf durchströmt Ihr Zuhause, während Ihre Kids durch das Haus hüpfen, um all die kleinen Geschenke zu entdecken, die der Osterhase versteckt hat. Ostern ist eines der schönsten Feste im Jahr. Da darf die perfekte Dekoration natürlich nicht fehlen. Wir hätten da ein paar Ideen, wie Sie ganz einfach hübsche Osterdeko basteln.

Osterhasen-Tischdeko

Sie benötigen: 

  • Stoffservietten
  • gekochtes Ei
  • ein Band oder Paketschnur

1. Knicken Sie die Serviette einmal in der Mitte um, sodass ein Dreieck entsteht.

2. Rollen Sie die Serviette nun von unten nach oben auf.

3. Knicken Sie die Rolle in der Mitte und binden Sie diese im unteren Drittel zusammen. Schauen Sie - bevor Sie die Schleife binden - ob das Ei hineinpasst. 

Und schon haben Sie eine super schnelle und einfache Tischdekoration zum Osterbrunch.  

Ostereier natürlich färben 

Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind zurzeit nicht nur beim Einrichten der vier Wände ein großes Thema. Das darf sich auch in Ihrer Osterdeko widerspiegeln. Die Dekoration muss zu Ostern auch nicht voller greller Farben und Glitzer sein. Stattdessen können Sie auch mit natürlichen Produkten aus weißen Eiern eleganten Osterschmuck zaubern. Mit Roter Bete verleihen Sie Ihren Eiern eine rote Farbe, Kurkuma bringt gelbe Farbe aufs Ei, während Rotkraut und Holundersaft für sattes Blau sorgen. Spinat oder Mate Tee färben das Osterei grün.

So geht’s:

  • Gemüse: 500 g | klein schneiden | 40 Minuten kochen
  • Pulver: 3 - 4 Teelöffel Gewürz | 30 Minuten einweichen | 30 Minuten kochen
  • Blüten und Blätter: 50 g | 2 Stunden einweichen | 60 Minuten kochen
  • Wurzeln: 100 g | einen Tag einweichen | 1 - 2 Stunden kochen

Die Angaben gelten für einen Liter Wasser. Die Flüssigkeit am Ende durch ein Tuch sieben und über die zuvor separat gekochten Eier (mind. 10 Minuten) gießen, bis diese vollständig bedeckt sind. Nach etwa 30 Minuten haben die Eier Farbe angenommen. Je länger die Eier im Sud liegen, desto intensiver wird der Farbton.

Basteln mit Kindern: Ostergrüße 

Verschicken Sie mit Ihren Kindern doch mal wieder Ostergrüße per Post - zum Beispiel an Oma und Opa, Freunde und Nachbarn. Damit zaubern Sie jedem ein Lächeln ins Gesicht.

So geht's:

Schnappen Sie sich Fingerfarbe, Stempelkissen oder auch Filzstifte, ein Stück weißen Karton, ein Stück farbigen Karton und einen schwarzen Stift.

  1. Falten Sie den Karton in der Mitte, um daraus eine Klappkarte zu machen.
  2. Nun nehmen Sie die Farbe Ihrer Wahl, färben den Daumen damit ein und drücken den Daumen auf die Kartre. Damit haben Sie bereits den Hasenkörper.
  3. Daraufhin drücken Sie Ihren Zeigefinger in die Farbe und pressen ihn oberhalb des ersten Daumenabdrucks auf die Karte. Das wird dann der Hasenkopf. So können Sie eine ganze Hasenfamilie erschaffen.
  4. Danach schneiden Sie aus einem Stück Karton kleine Kreise aus, die den Puschelschwanz des Hasen bilden. Sie können auch weiße Farbe nehmen und einen Schwanz tupfen.
  5. Lassen Sie die Farbe trocknen und zeichnen Sie mit dem schwarzen Fineliner die Hasenohren.
  6. Zum Schluss schreiben Sie noch nette Ostergrüße dazu. 

Ostern ohne Eier funktioniert einfach nicht - ob als Deko-Objekt, auf einer Grußkarte oder gekocht zum Frühstück. Probieren Sie neue Ideen aus, basteln Sie und genießen Sie die freien Tage. 

Viel Freude beim Basteln und ein besonders schönes Osterfest wünschen wir Ihnen und der ganzen Familien.

Lesestoff zum Stöbern und Entdecken

Ihr neues Zuhause

Erfahren Sie mehr über unsere deutschlandweiten Neubauprojekte.

Entdeckungstour

Inspiration gefällig?

Einrichtungsstil finden, kleine Balkone gestalten, Dekotipps, ... lassen Sie sich inspirieren.

Los geht's

Wofür wir stehen

Tauchen Sie ein in die "Bonava-Welt" und erfahren Sie mehr über unsere Werte und Visionen.

Über Bonava