amusement2apartment2architecture2arrow-downPage 1Group 3arrow22arrow2arrow2bike2blocks2bus2cafecalendar2check2close2Group 2amusement2culture_entertainment2Shapedocument2arrow2arrow2arrow22Shapeemail2expand2external_link2favourite2filter2getting_there2green_solutions2grocery_store2grocerystoreShapehealthcare2holiday_cottage2Shapehospital2house2pin_distanceicon-unit-v2like2list2local_services2bonava logotype primarybonava logotype secondarybonava logotype_symbolmenu2minus2mobile2parknature_activites2nature_trails2neighbourhood_story2parking2pdf2plot2plus2Group 2preschool2restaurant2row_house2schools2schools2search2semi_detached2settings2shopping2local_services2gymGroup 2tube2user2
Menü

Ein Haus in Essen kaufen, mitten im Pott leben

Ein Haus in Essen kaufen, mitten im Pott leben

Essen: Ein lebenswerter, vielseitiger Ort

Essen hat in den letzten Jahrzehnten eine echte Wandlung vollzogen. Wurden noch in den 80er-Jahren zum Beispiel in der Essener „Zeche Zollverein“ jährlich etwa drei Millionen Tonnen Kohle gefördert, ist das ehemalige Bergwerk heute stattdessen Kunstwerk, Weltkulturerbe und Touristenmagnet gleichermaßen. Und auch sonst punktet die viertgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens mittlerweile mit einer Vielfalt an Möglichkeiten: 718 Grünanlagen, 614 Sportvereine und mehr als 187 Kulturangebote. Mehr Kultur, mehr Grün: Davon profitieren Sie auch als Eigenheimbesitzer.

Unsere Essener Neubauten liegen ebenfalls eingebettet in viel Naturraum und zugleich ganz nah am Puls des Essener Lebensgefühls. In nur wenigen Minuten Fahrzeit sind Sie von Ihrer Haustür aus in der Innenstadt. Genauso kurz ist Ihr Weg ins Grüne an die Ruhr. Und nach einem erlebnisreichen Tag legen Sie in Ihrem modernen und komfortablen Neubau-Haus die Beine hoch. Entdecken Sie jetzt Ihr neues Zuhause unter unseren Häusern in Essen.

Unsere Häuser in Essen

Hier bauen wir Ihr neues Zuhause

Alle unsere Projekte in Essen

Die Kohlestadt Essen wird zum grünen Vorbild

Ehemals geprägt von Kohle und Stahl hat Essen heute den Wandel geschafft und gilt nun als grünste Stadt in Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 2015 wurde Essen sogar als erste Stadt der Montanindustrie der Titel „Grüne Hauptstadt Europas“ verliehen – und das verdient. Städtische Grünflächen, Natur und Biodiversität, Luftqualität und Wasserwirtschaft… Essen hat mittlerweile hohe Umweltstandards erreicht und ist mit seiner Entwicklung zum Vorbild für andere Städte geworden.

Auch sonst sind die Zeiten, in denen Essen eine reine Industriemetropole war, längst vergangen. Alte Fabrikhallen und stillgelegte Zechen wurden zu Veranstaltungsorten: Die ehemalige mechanische Werkstatt der Firma Krupp zum Beispiel wird heute als Schauplatz für Bühnenshows und Musicals genutzt. Und auch die KulturLinie 107 zeigt: Essen ist heute eine echte Kulturhochburg. Insgesamt 57 kulturelle Sehenswürdigkeiten sind mit dieser Straßenbahnlinie erreichbar, darunter der Essener Dom, die Philharmonie sowie Essens Opernhäuser und Museen.

Darüber hinaus gehört Essen heute zu den bedeutenden Entscheidungszentren der deutschen Wirtschaft. Die außergewöhnlich hohe Anzahl an Konzernzentralen sorgt für Arbeitsplätze: Sechs der hundert umsatzstärksten Firmen Deutschlands haben in Essen ihren Hauptsitz. Wirtschaftliche Schwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen Energie, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Gesundheit.

Kaufen oder mieten? Das Eigenheim hat viele Vorteile

Das eigene Haus ist der Inbegriff eines Zuhauses, ein Ort an dem die Familie sich frei entfalten und sicher aufwachsen kann. Doch mit einem Hauskauf werden nicht nur emotionale Wünsche und Vorstellungen befriedigt. Sicherheit wird auch in finanzieller Hinsicht geboten.

Denn ein Haus ist eine krisensichere Kapitalanlage und Altersvorsorge – dank niedriger Immobilienzinsen heute auch für Durchschnittsverdiener. Selbst wenn Sie einmal in eine finanzielle Notlage geraten sollten, brauchen Sie Ihr Haus und Grundstück in der Regel nicht anzugreifen. Denn Ihr Haus zählt zum sogenannten Schonvermögen und wird von Ihrem gesamten verwertbaren Besitz, der in einem solchen Fall zur Sicherung Ihres Lebensunterhalts eingesetzt werden soll, ausgeschlossen.

Dazu kommt: Alle Arbeiten, die Sie in Ihrem Eigenheim durchführen, sind anders als in gemietetem Wohnraum ebenfalls meist lohnenswerte Investitionen. Denn während ein Vermieter bei einem Umzug häufig von Ihnen verlangt, dass der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt wird, können Sie bei einem Verkauf auch einen Folgebesitzer suchen, der Ihnen dafür einen Aufpreis bezahlt.

Grün, günstig oder beides zusammen? Essens Viertel – und Hauspreise

Wohnen in Essen kann heute sehr lebenswert sein. Zu beachten ist allerdings, dass das Essener Stadtbild zweigeteilt ist. Denn während insbesondere im Süden das Stadtbild von viel Grün geprägt ist, ist der Norden dicht besiedelt. Ruhezonen sind rar und entsprechend hoch ist der Lärmpegel. Einiges deutet deshalb auch darauf hin, dass in Zukunft viele Menschen aus dem Norden abwandern werden. Die Immobilienpreise beeinflusst die Situation bereits heute. Denn Häuser im Essener Süden sind sehr viel stärker gefragt, die Preise erheblich höher.

Zu den teuren Stadtteilen gehört zum Beispiel Bredeney. In idyllischer Nähe zum Baldeneysee, einem beliebten Naturerholungsgebiet, müssen Sie für ein gut erhaltenes Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von ca. 160 m² mit Kosten von 750.000 Euro und mehr rechnen, also fast 4.700 Euro m². Zum Vergleich: Zu den preiswerten Stadtteilen im Norden der Stadt gehört Karnap, wo Häuser zum Teil schon für 1.500 Euro pro m² zu kaufen sind. Wer hier wohnen möchte, sollte allerdings in gute Schallschutzmaßnahmen investieren.

Wenn Sie weder im benachteiligten Norden leben möchten, noch sich den teuren Süden leisten können, finden Sie im Osten von Essen eine gute Alternative als Standort für Ihr neues Zuhause: In Stadtteilen wie Horst am östlichen Stadtrand wohnen Sie in ruhiger Lage und müssen für den Hauskauf dennoch nur etwa 2.000 bis 2.500 pro m2 einplanen.

Altbau oder Neubau? Nicht nur der Stil entscheidet

Nostalgische Holzbalken, Kachelöfen aus den 20er-Jahren oder Ornamentverzierungen – wer verliert da nicht sein Herz? Doch ein altes Haus ist mit seiner romantisch anheimelnden Ausstrahlung häufig nur für das Auge schön, weniger für den Geldbeutel: Spätestens im Winter, wenn Sie Ihr neues Zuhause beheizen müssen, zeigt sich, ob es ein echter Energiefresser ist. In einem modernen Neubau können Sie dagegen sicher sein, dass zeitgemäße Heizung und Dämmung für kuschelige – und effiziente – Wärme sorgen. Denn die gesetzlich vorgegebenen Richtlinien für Neubauten sind heute sehr streng.

Und eine weitere Kostenfalle bleibt Ihnen beim Neubau erspart: Während ein preisgünstig erworbenes Bestandshaus oftmals nach dem Kauf mit versteckten Kosten und Aufwänden für Modernisierungs- und Instandhaltungsarbeiten schockt, können Sie bei einem neuen Haus Ihr Budget sicher kalkulieren und brauchen keine Reserven für unvorhersehbare Maßnahmen einzuplanen.

Ihr Haus in Essen: Ein echtes Zuhause, für Ihre Bedürfnisse

Mit unseren Neubauten gewährleisten wir Wohnkomfort und Energietechnik, auf die Sie sich verlassen können. Zudem setzen wir bei unseren Häusern auf zeitgemäße Grundrisse – das heißt viel Wohnraum und eine durchdachte Raumaufteilung für Sie. Schließlich nützt Ihnen eine hohe Quadratmeteranzahl wenig, wenn das Haus nicht zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Und bei allen technischen Details vergessen wir nie das Wesentliche, das Gefühl von Zuhause: Wenn die Kinder den ganzen Tag im Garten gespielt haben und am Abend lachend ins Haus stürmen, den Duft von frischem Gras in den Haaren. Oder wenn Sie nach einer erfrischenden Dusche noch mit Ihrem Partner im Badezimmer herumalbern. Damit Sie solche kleinen Freuden voll und ganz genießen können, kümmern wir uns um das große Drumherum. Wir planen unsere Häuser mit Sorgfalt und setzen Sie liebevoll und mit viel Erfahrung um.

In Essen bieten wir Ihnen derzeit Häuser an den Ruhrterrassen im Stadtteil Horst. Wenn Sie sich für den Hauskauf interessieren und mehr Informationen erhalten möchten, rufen Sie uns gerne kostenlos unter der 0800 670 80 80 an. Wir beraten Sie unverbindlich und vertraulich.