Wir empfehlen einen anderen Browser zu nutzen, damit die Webseite bestmöglich dargestellt werden kann.

Nachhaltigkeit

Bonava Nachhaltigkeitsagenda​

Für Bonava bedeutet Nachhaltigkeit, dass wir sowohl wirtschaftliche, soziale als auch ökologische Verantwortung übernehmen. Unsere Nachhaltigkeitsagenda haben wir im Austausch mit unseren wesentlichen Interessengruppen sowie durch die Analyse globaler Trends und Leitlinien entwickelt. Sie legt fest, auf welche Themen wir uns fokussieren und zu welchen der 17 Ziele der UN wir zur nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Unsere Maßnahmen

KfW-55 EffizienzHaus

Den Energiebedarf von Gebäuden zu verringern ist ein wichtiger Schritt, um CO2-Emissionen zu reduzieren. Alle neuen Projekte werden daher bei uns mindestens im Standard „Effizienzhaus 55“ geplant und gebaut. Ein nach KfW-55 Gebäude unterschreitet den nach Gebäudeenergiegesetz (GEG) vorgeschriebenen Energiebedarf.

Bei uns fließt Ökostrom

Seit Sommer 2020 beziehen alle unsere Standorte Ökostrom. Dadurch sparen wir jedes Jahr 837 Tonnen CO2 bzw. 15% unserer direkten Emissionen ein. Hauptlieferant ist LichtBlick SE - seit 1998 der erste „echte“ Ökostromversorger in Deutschland. Durch den Wechsel reduzieren wir nicht nur unsere CO2-Emissionen, sondern kooperieren mit einem Ökostromversorger, der die Energiewende voranbringt. Damit Klimaneutral zum neuen Normal wird. 2021 wurde auch der Rahmenvertrag für die Lieferung von Ökostrom aus 100 Prozent in Deutschland erzeugter Wasserkraft für unsere Baustellen geschlossen.

Wir unterstützen die umweltfreundliche Mobilität mit JobRad

Dienstradleasing als gezielter Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität. Bonava least das Fahrrad, E-Bike oder Lastenrad für seine MitarbeiterInnen - für die Fahrt zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder zum Sport.

Unsere Lkws fahren mit Abbiegeassistenten

Im Schnitt verunglücken in Deutschland jedes Jahr 28 Radfahrer tödlich durch abbiegende Lkws. Seit 2019 haben wir daher in unseren Lkws Abbiegesysteme installiert, die Unfälle verhindern können. Damit bringen wir unsere Arbeitssicherheitsvision „Zero Harm“ von der Baustelle auf die Straße.

Wir verwenden Recyclingpapier

In unseren Bürostandorten verwenden wir 100% Recyclingpapier. Dadurch schonen wir nicht nur Wälder, sondern sparen auch jede Menge Ressourcen: Denn bei der Herstellung von Recyclingpapier werden im Vergleich zu Frischfaserpapier rund 60% weniger Wasser und Energie benötigt. Unsere Werbematerialien werden zudem klimaneutral produziert. So kompensieren wir unvermeidbare Emissionen.

Die vier Säulen der Nachhaltigkeit bei Bonava

Wohnumfelder zum Wohlfühlen

Mehr erfahren

Schutz unseres Planeten

Mehr erfahren

Begeisterung für die Arbeit

Mehr erfahren

Zuverlässige Zusammenarbeit

Mehr erfahren