Active lifestyleamusement2apartment2Architecturearrow-downPage 1Group 3arrow22arrow2arrow2attachbike2blocks2bus2cafecalendar2check2close2collapse2CollapseCommon facilitiesGroup 2CloseGood SVG BlackOK SVG BlackPoor SVG BlackVery good SVG BlackVery poor SVG Blackamusement2Culture EntertainmentShapedocument2document_blankdoublearrowarrow2arrow2arrow22Eat Drinkemail2expand2external_link2Family friendlyfavourite2filter2Getting thereGreen solutionsgrocery_store2grocerystoreShapeHealthcareheart_activeHeart filled SVG Blackheart_inactiveholiday_cottage2Shapehospital2house2mypagespin_distanceicon-unit-v2like2list2Local servicesbonava logotype primarybonava logotype secondarybonava logotype_symbolMaintenance SVG BlackMap-pinminus2minus2mobile2parkNature activitiesnature_trails2Neighbourhood storyclose - kopiaparking2pdf2plot2plus2Group 2external_link2preschool2restaurant2row_house2schools2Schoolssearch2semi_detached2settings2Shoppinglocal_services2Social lifestyleSpecial featuregymtapTools SVG BlackGroup 2tube2user2

Verkaufsstart für Familienquartier „Am Wohldorfer Forst“ im grünen Hamburg-Wandsbek

26.04.2019, 08:27

Verkaufsstart für Familienquartier „Am Wohldorfer Forst“ im grünen Hamburg-Wandsbek

41 Eigenheime / 28 geförderte Mietwohnungen / geplante Bauzeit 2019-2021

Hamburg. Der Projektentwickler Bonava beginnt mit dem Verkauf der ersten Häuser im neuen Wohnquartier „Am Wohldorfer Forst“ in Hamburg-Wandsbek im Stadtteil Wohldorf-Ohlstedt. Auf einem rund 20.000 Quadratmeter großen Grundstück sollen am Bredenbekstieg bis Ende 2021 insgesamt 29 Reihenhäuser, 8 Doppelhäuser, 4 Einfamilienhäuser und 4 Mehrfamilienhäuser mit 28 geförderten Mietwohnungen auf einer ehemaligen Pferdekoppel als IFB40 (KFW40) Effizienzhäuser entstehen. Bonava (damals noch als NCC bekannt) hat sich 2014 dieses von der Hansestadt ausgeschriebene Areal durch einen gewonnenen städtebaulichen Wettbewerb gesichert.

„Nach fast 5 Jahren Entwicklungsarbeit zusammen mit vielen Fachplanungsbüros und dem Bezirksamt Wandsbek, sind wir nun fast am Ziel angekommen. Aktuell wird noch auf Hochtouren an der Erschließungsplanung für das Gelände gearbeitet, da wir noch in diesem Jahr mit den Bauarbeiten loslegen wollen. Läuft alles wie geplant, können im Spätsommer 2020 schon die ersten Familien einziehen“, erläutert Bonava-Projektleiter Alexander Lang den aktuellen Zeitplan.

Das Quartier umfasst einen Mix aus Reihen-, Doppel-, Einfamilienhäusern und Mietwohnungen, die sich in zwei Bereiche untergliedern. Beide Teile sind durch ein kleines Wäldchen getrennt und wiederum durch ein Spieleband sowie jede Menge Sitzmöglichkeiten verbunden. Zusätzlich werden 40 Carports mit Gründach und Anschlüssen für E-Ladestationen errichtet. Die Wärmeversorgung erfolgt über ein energieeffizientes Blockheizkraftwerk, während jegliche in Richtung Süden ausgerichtete Dachflächen mit Photovoltaik-Anlagen bestückt sind und für eine ausreichende Stromproduktion sorgen.

Die schlüsselfertig angebotenen Reihenhäuser mit 129 bis 141 Quadratmeter Wohn-/Nutzfläche sowie die Doppelhäuser mit 151 Quadratmeter Wohn- /Nutzfläche und die Einfamilienhäuser mit 138 Quadratmeter Wohn- /Nutzfläche bieten je nach Haus vier bis fünf Zimmer. Zu den Highlights des mitten in der Natur gelegenen Familienquartiers zählt ein Abenteuerspielplatz aber auch die Lage nahe dem Naturschutzgebiet, mit einem natürlich gestalteten Regenrückhaltebecken und dem „Duvenstedter Brook“.

Die vier geplanten Mehrfamilienhäuser mit 28 geförderten Mietwohnungen sollen zeitnah gebündelt an einen Investor veräußert werden.

„Wir bauen in einer der grünsten Gegenden in ganz Hamburg, umgeben von Wäldern, und wollen das grüne Umfeld auch in unser Familienquartier integrieren. Das Herzstück wird unser Abenteuerspielplatz sein, der alle Wohnhäuser miteinander verbinden wird und sich harmonisch in das Umfeld integriert. Wer genau so etwas sucht, sollte besser nicht allzu lange warten, denn bereits jetzt gibt es schon viele Interessenten“, verrät Ansh Gurditta, ebenfalls verantwortlicher Bonava-Projektleiter. 

Nähere Details zu den noch verfügbaren Häusern erhalten Interessenten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 670 80 80 oder jederzeit online auf bonava.de/wohldorfer-forst

Für Presseanfragen und Interviewwünsche (gern auch vor Ort) wenden Sie sich bitte an:

Katja Kargert, Leiterin Unternehmenskommunikation

katja.kargert@bonava.com 

Tel.: +49 3361 670 407