Active lifestyleamusement2apartment2Architecturearrow-downPage 1Group 3arrow22arrow2arrow2bike2blocks2bus2cafecalendar2check2close2Common facilitiesGroup 2amusement2Culture EntertainmentShapedocument2arrow2arrow2arrow22Eat Drinkemail2expand2external_link2Family friendlyfavourite2filter2Getting thereGreen solutionsgrocery_store2grocerystoreShapeHealthcareholiday_cottage2Shapehospital2house2pin_distanceicon-unit-v2like2list2Local servicesbonava logotype primarybonava logotype secondarybonava logotype_symbolMap-pinminus2mobile2parkNature activitiesnature_trails2Neighbourhood storyparking2pdf2plot2plus2Group 2external_link2preschool2restaurant2row_house2schools2Schoolssearch2semi_detached2settings2Shoppinglocal_services2Social lifestyleSpecial featuregymGroup 2tube2user2

Midsommar

Midsommar

Midsommar – feiern wie in Schweden

Midsommar ist das zweitgrößte Fest in Schweden. Hier erhalten Sie Informationen und Anregungen für eine eigene Mittsommer-Party.

Für viele Schweden ist Midsommar der Höhepunkt des Jahres. Das jährliche Fest im Juli ist verbunden mit üppigen Speisen, traditionellen Trachten und ausgelassenem Feiern. Mit den folgenden Tipps feiern Sie Ihre eigene Mittsommer-Party. 

Mittsommer – Party-Tradition in Schweden 

Der Midsommardag fällt jeweils auf den Samstag zwischen dem 20. und 26. Juni. Mittsommer als Fest der Sommersonnenwende ist nach Weihnachten das zweitgrößte Fest in Schweden. Es beginnt in der Regel schon am Freitag, an dem die meisten Geschäfte geschlossen haben und der Midsommarbaum, die sogenannte majstång, geschmückt wird. 

Am Samstag selbst legen Schweden aller Altersstufen Trachten an. Viele Frauen und Mädchen schmücken ihr Haar mit Blumen. Neben reichlichem Essen gehört zum Mittsommer das ausgelassene Feiern und Tanzen um den Midsommarbaum.

Feiern Sie Ihr eigenes Midsommar 

Das schwedische Mittsommerfest lässt sich auch in Deutschland feiern. Am besten laden Sie dazu Freunde, Verwandte und Nachbarn ein, denn Geselligkeit ist ein fester Bestandteil von Midsommar. Dasselbe gilt für den kreuzförmigen Midsommarbaum, der sich gut in Klein für den eigenen Garten nachbauen lässt. Zwei Holzlatten reichen dafür aus. 

Schmücken Sie Baum, Terrasse und Tisch anschließend mit Blumen und Gräsern. Für eine fröhliche Beleuchtung sorgen Lampions und Kerzen. Bei Tischdecke und Geschirr greifen Sie am besten zu hellen Farben. Gelb passt hervorragend zum Midsommar.

Das richtige Essen für das Fest  

Üppiges Essen ist genauso wichtig bei einer Mittsommer-Feier wie ausgelassenes Feiern und Tanzen. Traditionell kommen in Schweden eingelegte Heringe und frische Kartoffeln auf den Tisch, zusammen mit Dill, Sauerrahm und rohen roten Zwiebeln. Wenn Sie möchten, servieren Sie dazu Rippchen. Anschließend gibt es Nachspeisen mit Erdbeeren. 

Haben Sie die Möglichkeit dazu, zünden Sie ein Sonnwendfeuer an. Das Über-das-Feuer-Springen gilt in Schweden als ein Reinigungsritual. Warten Sie jedoch aus Sicherheitsgründen nicht zu lange damit. Schließlich gehört auch das Trinken von Alkohol zu Mittsommer.