Active lifestyleamusement2apartment2Architecturearrow-downPage 1Group 3arrow22arrow2arrow2attachbike2blocks2bus2cafecalendar2check2close2collapse2CollapseCommon facilitiesGroup 2CloseGood SVG BlackOK SVG BlackPoor SVG BlackVery good SVG BlackVery poor SVG Blackamusement2Culture EntertainmentShapedocument2document_blankdoublearrowarrow2arrow2arrow22Eat Drinkemail2expand2external_link2Family friendlyfavourite2filter2Getting thereGreen solutionsgrocery_store2grocerystoreShapeHealthcareheart_activeHeart filled SVG Blackheart_inactiveholiday_cottage2Shapehospital2house2mypagespin_distanceicon-unit-v2like2list2Local servicesbonava logotype primarybonava logotype secondarybonava logotype_symbolMaintenance SVG BlackMap-pinminus2minus2mobile2parkNature activitiesnature_trails2Neighbourhood storyclose - kopiaparking2pdf2plot2plus2Group 2external_link2preschool2restaurant2row_house2schools2Schoolssearch2semi_detached2settings2Shoppinglocal_services2Social lifestyleSpecial featuregymtapTools SVG BlackGroup 2tube2user2

Käfertal: Richtfest für 26 Wohnungen am BUGA-Gelände

14.05.2019, 17:00

Käfertal: Richtfest für 26 Wohnungen am BUGA-Gelände

52 Mietwohnungen + 26 Eigentumswohnungen auf ehemaligen Draht-Christ-Areal / bezugsfertig im Herbst 2019 / weiteres Quartier bereits in Planung

Mannheim. Mannheim-Käfertal wandelt sich im Vorfeld der Bundesgartenschau weiter zum immer beliebteren Wohnstandort. So auch an der Wachenheimer Straße. Auf dem langjährenden Firmengelände der Draht Christ GmbH, feiert der Projektentwickler Bonava heute Richtfest für die ersten 26 neuen Wohnungen.

„Die Lage in unmittelbarer Nachbarschaft des kommenden BUGA-Geländes ist besonders bei jungen Paaren mit Kindern gefragt. Hier ist es grün, ruhig und auch Kitas und Schulen sind nicht weit. Im Herbst werden die ersten Familien einziehen“, erklärt Bonava-Projektleiterin Vanessa Biruk.

Das Quartier umfasst insgesamt zwei Mehrfamilienhäuser und vier Townhouses mit 52 Miet- sowie 26 Eigentumswohnungen. Die geplanten Wohnungen bieten rund 45 bis 170 Quadratmeter Wohnfläche, zwei bis fünf Zimmer sowie je einen Balkon oder eine Terrasse. Zu jeder Wohnung gehört zudem ein gesonderter Kellerraum. Alle Etagen werden per Aufzug erreichbar sein. Unterhalb des Quartiers ist eine Tiefgarage mit 78 Stellplätzen geplant. Weitere Parkmöglichkeiten sollen im Außenbereich der Townhouses entstehen.

Den Mittelpunkt des Quartiers bildet künftig eine großzügige Grünanlage mit Sitzgelegenheiten mit Spielflächen, die zum natürlichen Treffpunkt der Nachbarn werden sollen.

„Inzwischen sind die meisten Wohnungen vergeben. Doch wir planen schon das nächste Quartier in der Nachbarschaft. Die Details stehen noch nicht alle fest, doch klar ist: es wird weiterer Wohnraum entstehen“, sagt Vanessa Biruk.

Nähere Informationen zu den noch verfügbaren Eigentumswohnungen in der Wachenheimer Straße erhalten Interessenten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 670 8080 oder online unter bonava.de/kaefertal.

 

Für Presseanfragen und Interviewwünsche (gern auch vor Ort) wenden Sie sich bitte an:

Chantal Plawecki, Unternehmenskommunikation
chantal.plawecki@bonava.com  
Tel.: +49 3361 670 2093