Wir empfehlen einen anderen Browser zu nutzen, damit die Webseite bestmöglich dargestellt werden kann.

Ausstattung

Fußbodenheizung, Parkett und Wohnküche: Die Ansprüche an einen Neubau angesichts der Ausstattung sind hoch. Immerhin soll es im neuen Zuhause gemütlich und heimisch sein. Daher sollten Sie beim Kauf eines Neubaus genau hinschauen, welche Ausstattung Ihnen geboten wird.

In der Regel verfügen Neubauprojekte aber über einen Standard. Aus diesem Grund können Sie diese untereinander gut vergleichen. Während Sie in einem Altbau selbst Boden oder Küche austauschen müssen, bekommen Sie in einem Neubau eine zeitgemäße Ausstattung.

Aber was können Sie in einem Neubau erwarten? Wir stellen Ihnen weitverbreitete Neubau-Ausstattungen vor.

Ausstattungs-Trends im Neubau

Der Trend bei neu gebauten Häusern und Wohnungen ist Energieeffizienz. Das zeigt sich auch an der Ausstattung eines Neubaus. Lichtdurchflutete Räume spielen dabei eine wichtige Rolle. Große Fensterflächen lassen Wohnzimmer offener und heller wirken. Künstliches Licht wird daher weniger benötigt. Dies ändert die Lichtstimmung und senkt den Stromverbrauch.

Möglich werden die großen Fensterfronten aber erst durch einen anderen Trend: Fußbodenheizungen. Der Verzicht auf klassische Heizkörper macht bodentiefe Fenster erst möglich. Beliebt ist die Fußbodenheizung aber auch wegen ihrer gleichmäßigen Wärmeverteilung. Es ist ein ganz wohliges Gefühl von Geborgenheit, wenn Sie im Winter über einen mollig warmen Fußboden laufen.

Eine Fußbodenheizung benötigt außerdem weniger Energie, um Wärme zu erzeugen. Sie sparen damit also Geld und schonen gleichzeitig die Umwelt. Zusätzlich können Sie diese Heizungsvariante sehr gut mit alternativen Energien aus Wärmepumpen oder Solaranlagen betreiben.

Jetzt die passende Immobilie finden.
Auf geht's

Auch bei der Wahl der Materialien für die Neubau-Ausstattung steht der Umweltgedanke im Fokus. Ein Holzparkett sorgt für ein gesundes Raumklima und verbreitet ein Gefühl von Natur im Großstadtdschungel. Das Material ist zeitlos und stets modern. Außerdem wirkt Parkett lärmdämmend und ist langlebig sowie pflegeleicht. Sie können Kratzer einfach abschleifen.

Besonders gefragt sind auch offene Raumkonzepte. Eine Wohnküche ermöglicht Ihnen, während des Kochens mit Ihren Gästen zu plaudern. Dabei entsteht gleich eine viel angenehmere Atmosphäre. Ihr Besuch fühlt sich eingebunden, wenn Sie ein leckeres Menü zubereiten und gemeinsam spannende Küchengespräche führen.

Moderne Ausstattung ohne Aufwand

Entscheiden Sie sich für den Kauf eines Neubaus, ist Ihr Haus oder Ihre Wohnung bereits modern ausgestattet. Sie sparen sich die Kosten für einen Umbau, um eine Fußbodenheizung einzubauen oder eine offene Wohnküche zu gestalten. Darüber hinaus ist ein Neubau meist auch für das Alter angelegt. Mit bodengleichen Duschen und barrierefreien Zugängen fühlen Sie sich im Rentenalter wohl in Ihrem Zuhause.

Dank einer modernen und altersgerechten Ausstattung ist ein Neubau eine gute Altersvorsorge und eine sichere Kapitalanlage. Sie können auch von Förderprogrammen profitieren, wenn Ihr neues Haus energieeffizient ausgestattet ist. Eine Solaranlage auf dem Dach oder sparsame Heizungen qualifizieren Sie für ein Darlehen oder Zuschüsse von der KfW-Bank.

Bedenken Sie außerdem die Wichtigkeit von modernen Fenstern. Dank ihrer Dreifach-Verglasung helfen sie Ihnen dabei Heizkosten zu sparen. Sie dienen sowohl als Wärmedämmung sowie zur Schallisolierung. In einem Bestandshaus müssen Sie meist noch für viel Geld die alten Fenster austauschen, um einen ähnlichen Effekt wie mit einer Neubau-Ausstattung zu erzielen.

Der Weg in Ihr neues Zuhause

In diesem Video zeigen wir Ihnen unsere spannende gemeinsame Reise vom Entdecken der Wunschimmobilie bis hin zur Schlüsselübergabe.

Was ist eine gehobene Neubau-Ausstattung?

Unter einer gehobenen Ausstattung fallen bestimmte Bauelemente, die Sie für gewöhnlich nicht in einem einfachen Haus finden. Doch was früher gehobene Ausstattung war, ist heute Standard. Der Blick darauf wandelt sich mit der Zeit und dem Geschmack der Verkäufer.

Während früher ein Balkon oder eine Terrasse noch als Luxus für einen Neubau galten, gehören sie heute selbstverständlich dazu. Dennoch können die beiden Anbauten noch als gehoben gelten – sofern die Terrassenfläche größer als der Standard ist oder über zusätzlichen Sonnenschutz verfügt.

Heutzutage gehören zu einer gehobenen Ausstattung im Neubau unter anderem energiesparende Fenster. Ein Bonus dazu sind elektrische Rollläden, die am besten noch über das hauseigene Smarthome-System gesteuert werden. Ebenfalls wichtig in einem Haus oder einer Wohnung mit gehobenem Standard ist das Thema Sicherheit. Rollläden verfügen über eine Hochschiebesicherung und die Türen sind einbruchshemmend.

Im Bad können Sie je nach Größe auch eine Badewanne erwarten. Zu der Neubau-Ausstattung zählen auch moderne Fliesen und Heizkörper, an denen Sie Ihre feuchten Handtücher trocknen können. In der Regel gibt es auch ein eigenes Gäste-WC im Haus.

In der Küche dominieren hingegen große Fliesen oder Naturstein. Beide Materialien finden sich auch in anderen Bereichen des Hauses oder der Wohnung wieder. Kombiniert mit Holz wirken sie edel und machen eine gehobene Ausstattung aus.

Dies gilt auch für einen Stellplatz für Ihr Auto. Dabei kann es sich um einen Carport neben dem Haus oder eine vollwertige Garage handeln. Ein integriertes Soundsystem oder ein Heimkino werten ebenfalls die Ausstattung eines Neubaus merklich auf.

Auf die Zukunft ausgerichtet: die Neubau-Ausstattung

Eine vergleichbare Ausstattung wie in einem Neubau ist in einem Altbau nur mittels großer Investitionen erreichbar. Fenster und Heizung sind meist veraltet und entsprechen nicht mehr den aktuellen Standards zur Energieeffizienz.

In manchen Fällen lässt sich eine Modernisierung in einem Bestandsgebäude schwer umsetzen, da der Platz fehlt. Bei einem Neubau spielt dies keine Rolle. Wir planen unsere Neubauprojekte stets mit dem Blick auf ein gemütliches Wohngefühl.

Manch gehobene Ausstattung in einem Neubau kann auch finanziell gefördert werden. Eine Solaranlage auf dem Dach oder wärmedämmende dreifach verglaste Fenster kann von der KfW-Bank mit Darlehen und Zuschüssen gefördert werden. Entscheiden Sie sich für einen Neubau, erhalten Sie eine zeitgemäße Einrichtung.

Darüber hinaus sind die meisten neuen Häuser und Wohnungen bereits auf altersgerechtes Wohnen ausgerichtet. Bodengleiche Dusche, Aufzüge in alle Stockwerke und breite Türen erlauben Ihnen auch im Alter in den eigenen vier Wänden zu leben.

Die passende Ausstattung für Ihren Neubau

Viele unserer Neubauprojekte statten wir für Sie mit gehobener Ausstattung aus. Vom Balkon über Fußbodenheizung bis zur vor Blicken geschützten Dachterrasse finden Sie bei uns ein gemütliches Heim. In der offenen Wohnküche haben Sie die Möglichkeit, Ihre Nachbarn besser kennenzulernen und gemeinsame Ausflüge zu planen. Bei uns finden Sie mehr als ein Zuhause, Sie finden eine Gemeinschaft.

Informieren Sie sich jetzt kostenlos unter 0800 670 80 80 über unsere bestehenden und geplanten Neubauprojekte. Unsere Berater freuen sich auf Ihren Anruf und Ihre Fragen. Wir bauen für Sie nachhaltige und energieeffiziente Häuser in vielen Regionen Deutschlands – von der Ostsee über Leipzig bis nach Stuttgart. Wir begleiten Sie auf dem Weg in Ihr neues Zuhause.

3 Gründe, weshalb Sie sich für ein neues Zuhause von Bonava entscheiden sollten

Wir begleiten Sie durch den gesamten Kaufprozess und machen Ihnen die Entscheidungen so einfach wie möglich.

Wir bauen schon seit den 1930er Jahren Häuser und Wohnungen. Sie können sich auf uns verlassen.

Alles aus einer Hand – von der Idee bis zur Fertigstellung mit eigenen Planungs-, Entwicklungs- und Produktionskapazitäten

Jetzt die passende Immobilie finden.
Auf geht's