Wir empfehlen einen anderen Browser zu nutzen, damit die Webseite bestmöglich dargestellt werden kann.

Förderprogramm „NRW.Zuschuss Wohneigentum“

Wenn Sie Ihr Wunschzuhause in Nordrhein-Westfalen auf unserer Seite entdeckt haben, könnte das Programm „NRW.Zuschuss Wohneigentum“ für Sie interessant sein. Denn die Entscheidung für Wohneigentum wird einiges in Ihrem Leben verändern. Schließlich stellt sie eine neue finanzielle Situation über mehrere Jahre dar und Sie müssen nun abwägen: Was möchte ich mir weiterhin leisten und worauf kann ich verzichten. Wir als Bonava helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung, begleiten Sie während des Kaufprozesses und auf der Reise in Ihr neues Zuhause. 

Für die Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum stellt das Land Nordrhein-Westfalen 400 Millionen Euro zur Verfügung. Damit können Sie für Ihr neues Zuhause mit einem festen Fördersatz von 2 % des Kaufpreises bis zu 10.000 Euro bekommen. 

Alles, was Sie über das Förderprogramm wissen sollten: 

  • Das Förderprogramm richtet sich an natürliche Personen, die in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2022 selbstgenutztes Wohneigentum erworben haben bzw. erwerben - sowohl Neu- als auch Bestandswohnimmobilien. 
  • Der Kaufvertrag muss spätestens am 31. Dezember 2022 rechtswirksam abgeschlossen sein. Dies wird durch den notariell beurkundeten Erwerbsvertrag nachgewiesen. 
  • Die Grunderwerbsteuer für die Wohnimmobilie muss bei Antragstellung vollständig bezahlt worden sein. 
  • Die Auszahlung der Zuwendung erfolgt in einer Summe und ohne weitere Mittelanforderung in der Regel zwei Wochen nach Bestandskraft des Bescheides auf das Konto des Antragstellenden.  
  • Anträge können bei der NRW.BANK online bis zum 30. Juni 2023 gestellt werden. Dabei müssen jedoch sämtliche erforderlichen Unterlagen vorliegen: 

  • notariell beurkundeter Kaufvertrag
  • Ausweis 
  • Grunderwerbsteuerbescheid 
  • Zahlungsnachweis für die Grunderwerbsteuer (z. B. Kontoauszug) 
  • Meldebescheinigung nach Hauptwohnsitzname (sobald vorhanden, spätestens innerhalb von 3 Jahren nach Antragstellung) 

Tipp: Die gewährten Zuschüsse können mit einem Förderkredit der Förderbank des Bundes – der KfW – kombiniert werden. 

Gerade in Zeiten von steigenden Zinsen ist eine solide Finanzierungsplanung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Lebensverhältnisse und diverser Förderprogramme besonders wichtig. Deshalb arbeiten wir auf diesem Gebiet seit vielen Jahren mit einem erfahrenen und verlässlichen Partner zusammen – der Interhyp AG.  Dieser kann Sie in allen Fragen rund um Ihre Finanzierung unterstützen und passende Förderprogramme einbeziehen. 

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich beraten.
zum Beratungsformular
Jetzt die passende Immobilie finden.
Auf geht's

Nachhaltig wohnen und leben

Wohnen Sie nachhaltig für Sie, Ihre Kinder und Ihre Gemeinschaft. In unseren Neubauprojekten in vielen Teilen Deutschlands verwenden wir neue Technologien und moderne Baumaterialien, damit Sie ein energieeffizientes und klimafreundliches Zuhause finden. Uns liegt sowohl Ihr Wohl sowie das unseres Planeten am Herzen.

Wir arbeiten mit anerkannten Nachhaltigkeitszertifikaten zusammen, damit wir sicherstellen können, dass unsere Häuser und Wohnungen auch künftigen Anforderungen gerecht werden.

Unsere nachhaltigen und energieeffiziente Einfamilien-, Reihenhäuser sowie Eigentumswohnungen sind in vielen Regionen Deutschlands verteilt. Informieren Sie sich kostenlos unter 0800 670 80 80 über unsere Neubauprojekte. Gemeinsam finden wir Ihr neues Zuhause.

3 Gründe, weshalb Sie sich für ein neues Zuhause von Bonava entscheiden sollten

Wir begleiten Sie durch den gesamten Kaufprozess und machen Ihnen die Entscheidungen so einfach wie möglich.

Wir bauen schon seit den 1930er Jahren Häuser und Wohnungen. Sie können sich auf uns verlassen.

Alles aus einer Hand – von der Idee bis zur Fertigstellung mit eigenen Planungs-, Entwicklungs- und Produktionskapazitäten